[Rezension] Himmelsfern



Jennifer Benkau
Himmelsfern
Script5
18,95 €
ISBN 978-3-8390-0143-1
1. Auflage 16. September 2013
496 Seiten
Gebunden





Inhalt


Nachdem Noa bei einem Zugunglück von einem Unbekannten gerettet wurde, begibt sie sich auf die Suche nach ihrem Schutzengel. Dass sie dabei zwischen die Fronten zweier seit Jahrhunderten verfeindeter Fraktionen gerät, kann sie nicht ahnen. Und dass sie dabei ihre erste große Liebe kennen lernt, auch nicht. 

Wenn schlimme Dinge passieren, verzerrt sich oft das, was man für die Realität hält, und das Unterbewusstsein pflanzt einem akzeptable Fantasien in den Kopf. Wahrheit? Indiskutabel. 
Als ich meinen Bruder damals leblos in seiner Wiege vorfand, war es genauso gewesen. Ich sah den unnatürlichen Graustich in seinem Gesichtchen und für einen Sekundenbruchteil war es ganz deutlich. Unter der wächsernen Haut regte sich kein Leben mehr.
Mein Gehirn ließ den Gedanken allerdings nicht zu, sondern sagte: Er schläft doch nur, er schläft nur! So lange, bis ich die Worte schrie. Stundenlang. 
S. 11

[Buchmesse] Frankfurter Buchmesse 2013 - Bericht Teil 1

Guten Tag!

Mittlerweile ist auch schon wieder beinahe eine Woche ins Land gezogen, seit ich die Buchmesse besucht habe. Dummerweise habe ich gerade mein Notebook nicht zur Hand und mein Netbook tut sich mit Fotos etwas schwer. Aus dem Grund kommt mein Bericht in mehreren Teilen.



Heute geht es um den Besuch am Script5-, bzw. Loewe-Stand. Dort war ich bei der Lesung von Jennifer Benkau von "Himmelsfern" und habe anschließend mein zuvor gekauftes Exemplar signieren lassen.

[Buchmesse] Frankfurter Buchmesse 2013

Hallo!

Auch ich bin dieses Jahr wieder auf der Frankfurter Buchmesse unterwegs. Am Freitag (also heute) geht es schon los, dann fahre ich gen Mainz, um einige Freunde zu treffen und am Samstag und Sonntag mache ich die Messe unsicher.

[Rezension] Black Box



Jennifer Egan
Black Box
Schöffling & Co.
9,95 €
ISBN 978-3-89561-251-0
1. Auflage 7. August 2013
96 Seiten
Gebunden




Inhalt


Eine namenlose, auf sich gestellte Frau ist auf einen hochrangigen Verbrecher angesetzt: Ihre Aufzeichnungen entfesseln eine atemberaubende, von Agententhrillern inspirierte Verfolgungsjagd, offenbaren dabei aber auch schonungslos den Umgang mit weiblicher Schönheit und technisch aufgerüsteten Körpern – eben als BLACK BOX. (Quelle)

Menschen sehen nur selten so aus, wie man es erwartet, selbst wenn man Fotos von ihnen kennt.

Die ersten dreißig Sekunden einer Begegnung sind die entscheidenden.

In diesen Sekunden kommt es darauf an, dir ein Bild von deinem Gegenüber zu machen und dich selbst nach außen hin darzustellen.

S. 7

[Bla] Der Herbst kommt


Hallo ihr Lieben,

der Herbst kommt, wie ihr sicher schon bemerkt habt. Ich gebe zu, ich betone mit diesem Bild eher die positiven Seiten des Herbstes und vielleicht ist es auch dem Spätsommer zuzuordnen. Aber ich dachte, ich verbreite mal ein wenig positive Energie, wenn es vor meinem Fenster nur grau aussieht.

Bei mir war es recht lange sehr still auf dem Blog. Das lag zum einen an der Uni, die mich letztes Semester schon sehr gefordert hat, aber auch ein paar andere Faktoren spielten noch hinein.

Jetzt will ich mich mal langsam an einer Reanimation versuchen, aber ich garantiere nicht für deren Gelingen, denn dieses Semester sieht es nicht unbedingt besser aus.